Spahn macht Hoffnung auf Corona-Lockerungen

Bundesgesundheitsminister Spahn macht Hoffnung auf baldige Lockerungen der Corona-Einschränkungen. Er hat der BILD gesagt, wenn bestimmte Branchen zeigen, dass sie Hygiene- und Abstandsregeln durchsetzen können, kann eine Rückkehr zum Alltag beginnen. In puncto Schulen und Kindergärten ist die Lage seiner Meinung nach aber kniffliger. Spahn sagte weiter, dass man bis jetzt gut durch die Corona-Krise gekommen sei. Wenn es über Ostern so weitergeht, dann sind schrittweise Lockerungen möglich. Gleichzeitig machte der Gesundheitsminister aber auch klar, dass das Virus wohl bleiben wird und wir damit leben müssen.