Leopoldina gibt Stellungnahme ab

Die Forschungsgemeinschaft Leopoldina, ein wichtiger Berater der Bundesregierung, empfiehlt den Schulunterricht schnell wieder aufzunehmen. Zuerst sollen die unteren Jahrgangsstufen wieder zum Unterricht gehen, heißt es in einer Stellungnahme der Akademie. Außerdem empfiehlt das Expertengremium eine Maskenpflicht im öffentlichen Personenverkehr.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte erklärt, dass ein Gutachten der Leopoldina eine wichtige Rolle bei der Entscheidung über erste Schritte zu einer Rückkehr zur Normalität spielen werde.