Jenaer Abendlage 14.04.2020

Jena meldet einen weiteren Todesfall. Der 1953 geborene Mann hatte Vorerkrankungen und wurde schon seit längerer Zeit auf der Intensivstation des UKJ behandelt – in den letzten Tagen auch mit Beatmung. Mehrere Tage in Folge gab es keine Änderung der Fallzahl: Insgesamt 155 Personen sind mit Corona infiziert. 6 Patienten befinden sich in stationärer Behandlung, 2 davon mit schwerem Verlauf. Als Genesen gelten 90 Personen.