Abendzahlen

Deutschlandweit wurden bisher rund 136.000 Infektionen mit dem Coronavirus diagnostiziert. Knapp 4.000 Todesfälle stehen im Zusammenhang mit einer COVID-19 Erkrankung. Besonders betroffen sind Bayern, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg.

In Thüringen wurden bisher 1.604 Fälle bestätigt. Die Zahl der Todesfälle stieg auf über 40. Besonders betroffen ist der Landkreis Greiz mit mehr als 250 Infektionen.