Aktuelle Zahlen Th

Die Zahl der Corona-Toten in Thüringen ist auf mindestens 48 gestiegen. Im Kreis Greiz sind heute zwei weitere Infizierte gestorben. Es handelt sich nach Angaben des Landratsamtes um einen 87-jähriger Mann aus Greiz mit verschiedenen Vorerkrankungen und einen 77-Jährigen aus Auma-Weidatal, der bereits seit fast einem Monat im Krankenhaus lag und zuletzt künstlich beatmet werden musste. Damit liegt die Zahl der Toten mit Corona-Zusammenhang im Kreis Greiz jetzt bei 16.