Landeselternsprecher zu Maßnahmen

Landeselternsprecher Roul Rommeiß hat die schrittweise Öffnung der Schulen ab dem 27. April in Thüringen begrüßt. „Das Vorgehen ist nachvollziehbar und es ist richtig, mit einer überschaubaren Zahl von älteren Schülern zu beginnen“, sagte Rommeiß. Zugleich erinnerte er daran, dass noch viele Fragen zu klären seien – etwa, wie mit Schülern umgegangen werde, die selbst Vorerkrankungen haben oder in deren Haushalt sich Menschen aus Risikogruppen befinden.