Giffey und Kindergärten

Wie geht’s in der Coronakrise mit den Kindergärten weiter? Dazu soll eine Arbeitsgruppe jetzt Leitlinien und Empfehlungen erarbeiten. Das hat Bundesfamilienministerin Franziska Giffey nach einen Abstimmung mit ihren Länderkollegen angekündigt. Das Konzept soll auf die Zeit nach dem 4. Mai ausgerichtet sein. Die Thüringer Landesregierung hatte berets angekündigt, dass die Kinderbetreuung ab Anfang Mai wieder ausgeweitet werden soll – Details aber noch offen gelassen.