Sachsen Mundschutzpflicht

Als erstes Bundesland führt Sachsen einen Maskenpflicht für den Einzelhandel und den ÖPNV ein. Das hat die Landesregierung beschlossen. Die Regelung gilt ab Montag. Um Nase und Mund abzudecken, muss man aber nicht zwingend eine medizinische Schutzmaske tragen, sagt Sachsens Ministerpräsident Kretschmer. Auch dickere Schals und Tücher sind zulässig, wenn sie Nase und Mund komplett bedecken.