Versammlungen unter Auflagen

Am Wochenende will die Landesregierung die Verordnung mit den neuen Corona-Regeln für Thüringen veröffentlichen. Einige Details sind bereits durchgsickert. So will das Land nach TA-Informationen ab dem 4. Mai in besonderen Einzelfällen Versammlungen in geschlossenen Räumen von bis zu 30 wieder zulassen. Dabei müssen aber der Sicherheitsabstand von 1,5 Meter und scharfe Hygienevorschriften gewährleistet sein. Für Versammlungen unter freiem Himmel will das Land 50 Personen zulassen. Dieselben Regelungen sollen auch für Gottesdienste und andere religiöse Zusammenkünfte gelten.