Ilm-Kreis

Im Ilm-Kreis gibt es aktuell 112 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion. 91 bestätigte Fälle gelten als genesen. Ein Patient aus dem Ilm-Kreis, der in Erfurt in Behandlung war und sich dort infizierte, ist dort verstorben. Damit steigt die Zahl der Gestorbenen mit einer Coronavirus-Infektion auf drei an. In den Ilm-Kreis-Kliniken werden zwei bestätigte Fälle isoliert behandelt, einer davon intensivmedizinisch. Vier Verdachtsfälle werden ebenso isoliert behandelt, zwei davon intensivmedizinisch. Hier stehen die Ergebnisse der Abstriche noch aus.