Mangelnde Schutzausrüstung

Mehrere Verbände fordern mehr Schutzausrüstung für Kliniken und Heime. Laut Caritas und Diakonie bleibt die Lage besonders in den Alten- und Pflegeheimen problematisch. Erst seit Ostern gebe es eine leichte Verbesserung. Der deutsche Berufsverband für Pflegeberufe kritisiert, dass viele Heime Schutzausrüstung mehrfach verwenden müssen. Dies habe schon zu steigenden Infektionszahlen geführt, oft mit tödlichem Ausgang.