Spendenkonzert bringt 25.000 Euro

Das große Spendenkonzert von Kaisersaal Erfurt, Theater Erfurt, Mediengruppe Thüringen und LandesWelle Thüringen unter dem Motto „Gemeinsam gegen Corona“ hat insgesamt 25.000 Euro eingebracht. Zahlreiche Künstler waren im quasi leeren Erfurter Kaisersaal aufgetreten. Das Konzert wurde im Internet als kostenloser Livestream übertragen, für den man Spendentickets kaufen konnte. Alle Künstler verzichteten auf ihre Gage. Die eingenommene Spendensumme kommt dem Verein „Kontakt in Krisen“ zugute.