Abstand noch über Monate

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rechnet damit, dass die Abstandsgebote und die verschärften Hygiene-Regeln in der Corona-Krise noch mehrere Monate Realität bleiben. So wie vorher werde es erst wieder sein können, wenn es tatsächlich einen Impfstoff gebe, sagte der CDU-Politiker im ZDF.