Grüne und Sitzenbleiben

Die Grüne Fraktionsvorsitzende Astrid Rothe-Beinlich fordert, dass dieses Schuljahr keine Schüler wegen schlechter Noten sitzenbleiben müssen. Außerdem plädiert sie dafür, dass die sogenannte Besondere Leistungsfeststellung entfällt. Demnach sollten die betroffenen Gymnasiasten nach der zehnten Klasse automatisch den mit dem Realschulabschluss gleichgesetzten Abschluss bekommen.