Auch Arztpraxen von Quarantäne betroffen

In Thüringen wurde seit Beginn der Coronavirus-Pandemie auch für mindestens 63 Arztpraxen Quarantäne angeordnet. Die meisten der betroffenen Standorte seien inzwischen wieder geöffnet. Fünf Praxen befinden sich aktuell noch in Quarantäne, sagte ein Sprecher der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) der Deutschen Presse-Agentur. Bei der Zahl gibt es laut KV eine gewisse Unschärfe, da eine Praxis eine Schließung erst melden müsse, wenn diese länger als eine Woche dauert.