Drei Neuinfektionen im Landkreis Sömmerda

Im Landkreis Sömmerda wurden am Dienstag drei Neuinfektionen mit dem Sars-CoV-2-Virus bestätigt. Mit Stand 21.04.2020, 18.00 Uhr gibt es seit dem Ausbruch der Pandemie damit im Landkreis 37 Fälle. 24 Covid-19-Patienten haben die Quarantäne beendet.