EU Hilfspaket

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben bei einem Video-Gipfel das vereinbarte Hilfspaket gegen die Corona-Wirtschaftskrise abgesegnet. Bis zu 540 Milliarden Euro werden für Unternehmen, Kurzarbeiter und besonders verschuldeten Staaten bereitgestellt. Darüber hinaus wurde vereinbart, einen Hilfsfonds auszulegen, um die Wirtschaft nach dem Ende der Corona-Pandemie schnell aus der Rezession zu holen.