Weltärztepräsident kritisiert Maskenpflicht

Der Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery hat die bald in ganz Deutschland geltende Maskenpflicht scharf kritisiert. Der Rheinischen Post sagte er, dass das Tragen einer Maske ein trügerisches Sicherheitsgefühl gebe. Das wiederum verleitet dazu, den viel wichtigeren Mindestabstand zu vernachlässigen.