FFF und Corona

Nach der Aufhebung des Versammlungsverbots in Thüringen haben die Klimaaktivisten von „Fridays for Future“ erstmals wieder öffentlich demonstriert. In der Jenaer Innenstadt beteiligten sich nach Polizeiangaben 49 Menschen an einer Kundgebung. In Erfurt brachten Aktivisten des Bündnisses Plakate an Fassaden und Sehenswürdigkeiten an.