Gera und Bundeswehr

Die Stadt Gera hat erneut die Bundeswehr um Hilfe bei der Bewältigung der Krise gebeten. Vier weitere Soldaten wurden zur Unterstützung des Gesundheitsamtes angefordert, hieß es. Sie sollen Kontaktpersonen auffinden und Infizierte in Quarantäne überprüfen. Die Bundeswehr hat den Angaben noch nicht über die Anfrage entschieden.