Rückschlag bei der Suche nach Corona-Medikament

Bei der Suche nach einem Medikament gegen das Corona-Virus gibt es offenbar einen Rückschlag. Wie die „Financial Times“ berichtet, ist der Wirkstoff „Remdesivir“ bei einer klinischen Studie durchgefallen. Er galt als eines der vielversprechendsten Mittel im Kampf gegen das Virus.