Zahlen aktuell Th

Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion ist in Thüringen auf mindestens 67 gestiegen. Zuletzt ist unter anderem ein 90-Jähriger Covid-Patient aus Zeulenroda im Krankenhaus in Gera verstorben, teilte das Landratsamt in Greiz mit. Die Gesamtzahl der Infektionen hat in Thüringen mittlerweile die Marke von Zweitausend durchbrochen. Die gute Nachricht: Fast drei Viertel davon gelten Schätzungen nach als bereits genesen.