Demos gegen Corona-Auflagen

Demos gegen Corona-Auflagen:
Trotz eines Demonstrationsverbots haben in Berlin hunderte Menschen gegen die Schutzmaßnahmen protestiert. Die Polizei nahm mehrere Teilnehmer fest. Schon an den vergangenen vier Samstagen hatten sich Demonstranten versammelt.
Auch in Stuttgart gingen hunderte Protestler auf die Straße. Die Initiative „Querdenken“ hatte dazu aufgerufen. Der Gründer der Initiative, Michael Ballweg, kritisierte die Einschränkungen als Eingriff in die Grundrechte wie Versammlungs- oder Glaubensfreiheit.