Kontaktbeschränkungen in Pflegeheimen lockern

Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung fordert, dass die Kontaktbeschränkungen in Pflegeheimen gelockert werden. Andreas Westerfellhaus hat der Zeitung „Die Welt“ gesagt, dass pauschale, restriktive Besuchsverbote auf Dauer keine Lösung sein könnten. Bewohner von Pflegeeinrichtungen benötigten besonderen Schutz, aber sie dürften nicht völlig isoliert werden. Länder, die Einrichtungen in dem Punkt keine Spielräume geben, sollten das dringend nachbessern.