Schweinsburg Kritik

Die Präsidentin des Thüringischen Landkreistages, Martina Schweinsburg erwartet einen holprigen Schulstart am Montag. Sie kritisiert in diesem Zusammenhang das Krisenmanagement der Landesregierung. Die Kommunen als Schulträger wurden nicht mit eingebunden, sagt Schweinsburg. Dabei hätten sie gern ihre Erfahrungen und ihren Sachverstand mit eingebracht, um die Wiederaufnahme des Unterrichts vorzubereiten. ABER: Erst kurz vor er Pressekonferenz des Bildungsministeriums sind die kommunalen Spitzenverbände informiert worden, sagt Schweinsburg. Die vielen Auflagen sind vor allem im ländlichen Raum kaum praktikabel.