Gerichtsurteil 800 qm

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof beurteilt die 800-Quadratmeter-Grenze für die Wiederöffnung von Läden für verfassungswidrig. Die Richter sehen eine Ungleichbehandlung. ABER: Wegen der Pandemie-Notlage setzt das Gericht die 800qm-Regel derzeit nicht außer Kraft.