Grüne und Spielplätze

Aus Sicht der Thüringer Grünen-Fraktion sollte auch über eine Wiedereröffnung der Spielplätze nachgedacht werden. „Viele verstehen nicht, dass fast alle Läden und auch Autohäuser wieder offen sind, Spielplätze oder Sportanlagen jedoch nicht“, sagte Fraktionschefin Astrid Rothe-Beinlich. Gerade das Spielen, die Bewegung und die Abwechslung, die öffentliche Spielplätze böten, seien für Familien mit Kindern von hoher Bedeutung. „Daher regen wir die Wiederöffnung der Spielplätze an, sobald es gesundheitlich vertretbar ist“ – so Rothe-Beinlich.