Ansteckungsrate gestiegen

Die Corona-Ansteckungsrate steigt in Deutschland wieder – das zeigen Zahlen des Robert-Koch-Instituts. Demnach ist der Ansteckungswert auf 1,0 gestiegen. Das bedeutet, jeder mit dem Coronavirus infizierte steckt einen weiteren Menschen an. Experten betonen: zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss der Wert deutlich unter 1,0 liegen.