Thüringen schafft Quadratmeter-Regelung ab

Thüringen lockert weitere Beschränkungen. So wird die 800-Quadratmeter-Beschränkung im Einzelhandel abgeschafft. Ab Montag gilt das. Neben dem Freistaat gehört auch Mecklenburg-Vorpommern zu den ersten beiden Bundesländern, die die Regelung aufheben. Geschäfte dürfen damit ihre gesamte Einkaufsfläche nutzen, wenn sie die Abstands- und Hygieneregeln einhalten.

Außerdem dürfen ab Montag auch Fußpflege, Kosmetik- und Nagelstudios wieder Kunden behandeln und pflegen. Musikschulen und Jugendkunstschulen dürfen wieder Unterricht geben, genauso auch Fahrschulen im theoretischen Bereich und praktisch für angehende Motorradfahrer.