Kontaktbeschränkungen Saarland und Sachsen Anhalt

Sachsen-Anhalt lockert die seit sechs Wochen geltenden Kontaktbeschränkungen. Von Montag an dürfen in Sachsen-Anhalt fünf Menschen zusammen unterwegs sein, auch wenn sie nicht in einem Haushalt leben. Außerdem muss man keinen triftigen Grund mehr nennen, wenn man die Wohnung verlässt – und die 800-Quadratmeter-Beschränkung im Einzelhandel fällt auch weg. Auch der Ministerpräsident des Saarlandes, Tobias Hans, kündigte weitere Lockerungen an: Angesichts der sehr positiven Entwicklung seien manche Beschränkungen nicht länger verhältnismäßig.