SPD lehnt Kaufprämie ab

Eine staatliche Kaufprämie für Autos in der Corona-Krise wird es mit SPD-Co-Chef Walter-Borjans wohl nicht geben. Die Konzerne sollten erstmal ihre Gewinne aus den letzten Jahren heranziehen, bevor sie auf Steuergeld schielen, so Walter-Borjans im Magazin Business Insider. Überhaupt müsse es bei den Corona-Hilfe um die ganze Wirtschaft gehen, und nicht nur um die großen Player. Am Dienstag will die Bundesregierung über mögliche Hilfen für die Autoindustrie beraten.