Schule Jena Klage Masken

Die Freie Waldorfschule Jena hält an ihrem juristischen Vorgehen gegen die in der Stadt seit heute geltende Maskenpflicht im Unterricht fest. Die Stadtverwaltung müsse aufhören, Kinder nur als Virenschleuder zu sehen – heißt es vom Geschäftsführer der Einrichtung. Jena hatte die Vorgabe nach Kritik am Alleingang in dieser Angelegenheit zuletzt gelockert. Demnach können Schulen auf die Maskenpflicht im Unterricht verzichten, wenn sie striktes Konzept zur Verringerung der Virenlast in der Luft vorlegen.