Landkreis Greiz 05.05.2020

Im Landkreis Greiz steigt die Zahl der bestätigten Coronafälle im Thüringer Vergleich weiter überdurchschittlich stark. In den letzten 24 Stunden wurden weitere 22 Neuinfizierte registriert. Damit steigt die Zahl der seit Ausbruch der Pandemie registrierten positiv Getesteten auf 497.

Die Zahl der Verstorbenen, bei denen COVID-19 nachgewiesen wurde, erhöht sich von 31 auf 33. Eine Palliativ-Patientin eines Pflegeheimes verstarb im Alter von 93 Jahre bereits am 01.05.2020. Eine vorgeschädigte 83-jährige Patientin des Kreiskrankenhauses Greiz, ebenfalls aus einem Pflegeheim, verstarb am 03.05.2020. Die stationären Pflegeeinrichtungen stellen weiterhin den Schwerpunkt des Ausbruchsgeschehen im Landkreis Greiz dar.

Die Auswertungen der am Wochenende durchgeführten Massentests dauern weiterhin an. Die abschließenden Ergebnisse werden zum 07.05.2020 erwartet.