SPD und Reisegutscheine

Angesichts des Vetos der EU-Kommission rückt die SPD von der Idee einer Gutscheinlösung für stornierte Reisen in der Corona-Krise wieder ab. Man wolle keinen Alleingang, so der rechtspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Fechner, im Handelsblatt. Daher seien die Zwangsgutscheine vom Tisch.