Stufenweise Öffnung der Kitas

Bis Kitas wieder normal öffnen, dauert es wohl noch einige Zeit. Nach einem Papier zum Vier-Phasen-Modell von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ist ein Regelbetrieb erst wieder möglich, wenn es einen Impfstoff gibt oder die Infektionszahlen deutlich gesunken sind, berichtet das Nachrichtenmagazin „Spiegel“. Aktuell befindet sich Deutschland in der ersten Phase, der eingeschränkten Notbetreuung. Der zweiten Schritt folge dann bei sinkenden Infektionszahlen in Form einer Erweiterung der Notbetreuung. Als nächstes stehe dann der eingeschränkte Regelbetrieb an, bei dem alle Kinder in die Kita gehen dürfen, allerdings nur unter strengen Hygieneauflagen. Der Regelbetrieb in Phase 4 ist erst möglich, wenn ein Impfstoff vorliegt und die Pandemie weitgehend überstanden ist.