Th weitet Tests aus

Thüringen will mehr auf Corona testen. Die Testkapazitäten sollen kurzfristig von 3.600 auf 4.000 Tests pro Tag erhöht werden, sagte Gesundheitsministerin Heike Werner. So sollen künftig mehr Mitarbeiter von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen regelmäßig getestet werden, auch wenn sie keine Symptome zeigen. Bei Menschen mit Symptomen einer Atemwegserkrankung werden die Hürden für einen Test gesenkt. Für die Ausweitung der Tests will das Land 25 Millionen Euro in die Hand nehmen.