HWK Ef Entlastungen

Die Handwerkskammer Erfurt hat weitere finanzielle Entlastungen für das Handwerk gefordert. Oberstes Ziel müsse es sein, das Eigenkapital der Betriebe zu stärken, sagte Kammer-Präsident Stefan Lobenstein. Neben der bereits möglichen Stundung der Umsatz-, Einkommens- und Körperschaftssteuer müsse eine entsprechende Regelung auch für die Lohnsteuer geschaffen werden. Gleichzeitig regt die Kammer die Verschiebung von Steuerfristen und die Anwendung der sogenannten Ist-Besteuerung an.