Hotel- und Gastgewerbe darf öffnen

Das Thüringer Kabinett hat während einer Telefonschalte im Anschluss an die Videoschaltkonferenz der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit Bundeskanzlerin Merkel am gestrigen Abend eine schnelle Beendigung des Lockdowns im Hotel- und Gastgewerbe beschlossen. Demnach soll die Öffnung touristischer, insbesondere gastgewerblicher Betriebe komplett zum 15. Mai erfolgen. Die Öffnung umfasst Campingplätze sowie Ferienwohnungen, Ferienhäuser und vergleichbare Angebote, Gastronomie, Hotellerie und Gastgewerbe. Kommunen können in eigener Verantwortung und Zuständigkeit zudem auch frühere Öffnungen ermöglichen.

„Voraussetzung bleibt selbstverständlich, dass alle geltenden Abstands- und Hygienevorgaben sowie die Regelungen zum Arbeitsschutz strikt eingehalten werden.“