Kindergärten Zeitplan

In Thüringen sollen die Kindergärten noch bis Anfang Juni geschlossen bleiben und nur eine Notbetreuung anbieten. Das sehen Pläne des Bildungsministeriums vor. Demnach soll aber die Notbetreuung ab 18. Mai erweitert werden – auf alle Kinder im letzten Kita-Jahr vor der Einschulung und deren Geschwister. Ab 2. Juni dann soll es einen eingeschränkten Regelbetrieb in den Kindergärten unter bestimmten Voraussetzungen geben.