Toskana Therme saniert

Während die Toskana Therme Bad Sulza aufgrund der aktuellen Beschränkungen rund um das Coronavirus bis auf weiteres geschlossen bleibt, nutzt das Team die Zeit, um Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten in den verschiedenen Thermenbereichen durchzuführen. Größtes Projekt ist dabei der Austausch der Fliesen im Bereich des Freizeitbeckens. Die Maßnahme befand sich bereits seit einigen Monaten in Planung und wurde aufgrund der derzeitigen Schließung vorgezogen.