Hilfspaket aufgestockt

Thüringens Corona-Hilfspaket ist nochmals auf jetzt 1,2 Milliarden Euro aufgestockt worden. Erhöht worden sind die Zahlungen an Kommunen, an das Gastgewerbe und Solo-Selbstständige, sagte SPD-Fraktionschef Matthias Hey. Deutlich angehoben wurde die Soforthilfe des Landes an die Kommunen von zunächst vorgesehenen 50 Millionen auf 185 Millionen Euro. Das Hilfspaket wird heute erstmals im Landtag beraten.