Reisebüros vor dem LT

Inhaber und Angestellte von Reisebüros haben vor dem Thüringer Landtag auf die existenzgefährdenden Folgen der Pandemie für die Tourismusbranche aufmerksam gemacht. Mit Aufschriften auf Koffern demonstrierten sie für Hilfen auch für die Tourismuswirtschaft, die weiter lahmgelegt ist. In dem Corona-Paket des Landes sind auch Hilfen für die Tourismuswirtschaft vorgesehen, sagte Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee zu den Demonstranten.