Thüringens Justiz kehrt zur Normalität zurück

Thüringens Justiz kehrt stückweise zur Normalität zurück. Gerichte nehmen schrittweise wieder Verhandlungen, Staatsanwaltschaften ihren Geschäftsbetrieb auf. Spezielle Auflagen sollen in Gerichten aber weiterhin gelten, wie beispielsweise die Einhaltung eines Mindestabstands und die Pflicht, im öffentlichen Bereich einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.