Kritik an Kemmerich

Thüringens Ex-Ministerpräsident Thomas Kemmerich steht wegen seiner Teilnahme an einer Demo gegen Corona-Beschränkungen in Gera in der Kritik. Ministerpräsident Bodo Ramelow schrieb bei Twitter: „Abstand halten oder Mund-Nasenschutz-Bedeckung? – Fehlanzeige. Vorbildfunktion? Fehlanzeige!“ Die Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen, Schröder, erklärte, wer bewusst Hygienemaßnahmen missachte und sich mit Rechtsextremen einreihe, gefährde alle und untergrabe die Arbeit der FDP.
Kemmerich hatte an einer Veranstaltung in Gera für «Verhältnismäßigkeit und einen Corona-Exit mit Maß und Mitte» teilgenommen.