Freibäder und Co.

Schwimmen im Freien soll in Kürze in Thüringen wieder erlaubt sein. Vom 1. Juni an können Freibäder und Badeseen wieder öffnen, sagte Gesundheitsministerin Heike Werner. Auch Fitnessstudios können dann den Betrieb wieder aufnehmen, wenn dort Hygienekonzepte vorliegen. Mindestens bis zum 5. Juni geschlossen bleiben Hallenbäder, Saunen, Kinos, Diskotheken und Bordelle.