Gera neue Proteste

Am Samstag soll es in Gera erneut Proteste gegen Corona-Beschränkungen geben. Eine solche Versammlung auf dem Markt ist angemeldet, teilte die Stadtverwaltung mit – ohne den Anmelder zu nennen.  Der Veranstalter des umstrittenen Geraer Protests am vergangenen Wochenende, der Unternehmer Peter Schmidt, plant selbst keine Fortsetzung dieses sogenannten Spaziergangs. Er hat unterdessen sein Amt im Landesvorstand des CDU-Wirtschaftsrates niedergelegt. Er wolle dem Wirtschaftsrat, den er sehr schätze, nicht schaden, aber weiterhin frei seine Meinung äußern – so Schmidt.