Kommunen und Kindergärten

Die ab Montag mögliche Öffnung der Kindergärten stellt einige Kommunen vor große Herausforderungen. Bisher fehlt seitens des Landes ein verbindlicher Hygieneplan, heißt es von der Stadt Sondershausen. Auch Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf sieht noch viel Klärungsbedarf. Trotzdem wolle Eisenach – auch in Abstimmung mit dem Wartburgkreis – die Öffnung der Einrichtungen mit einem „eingeschränkten Regelbetrieb“ vorbereiten.