Landkreis Greiz

Der Landkreis Greiz hat wie vom Thüringer Gesundheitsministerium gefordert, am 13. Mai um 16.50 Uhr seinen Maßnahmenkatalog zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vorgelegt. Das Papier betont, dass sich das Infektionsgeschehen im Landkreis auf den südlichen Teil und dort besonders auf stationäre Pflegeeinrichtungen konzentriert.

Weiterhin ist darin nach Angaben des Kreises aufgeführt, welche Maßnahmen zur Eindämmung bzw. Eingrenzung der Corona-Pandemie bereits unternommen wurden und welche weitere Schritte umgesetzt werden. Dazu zählen die erneute Schließung der Musikschule und der Kreisvolkshochschule mit ihren Außenstellen bis zum 31.05.2020. Die beiden Schullandheime sollen darüber hinaus bis zum 31.08.2020 geschlossen bleiben. Auch sollen ab sofort alle Kontaktpersonen von positiv Getesteten ebenfalls auf das Virus getestet werden.

Gaststätten und Beherbergungsbetrieben sollen auch im Landkreis Greiz ab 15. Mai 2020 wieder öffnen dürfen. Vom Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie wurde jedoch angewiesen, dass von einer Öffnung im Innenbereich abzusehen ist.