Konzept 3. Liga

Die 3. Fußball-Liga soll einem auch von Carl Zeiss Jena getragenen Konzept nach mittelfristig auf 22 Teilnehmer aufgestockt und allen Regionalliga-Meistern der direkte Aufstieg ermöglicht werden. Diesen Antrag wollen die Landesverbände aus Sachsen und Thüringen beim Außerordentlichen Bundestag des DFB am 25. Mai einbringen. Heute hatten sich dazu beide Verbände mit den Drittliga-Managern aus Magdeburg, Halle, Jena und Zwickau zusammengeschaltet. Die Clubs bekräftigten dabei ihren Willen, die aktuelle Saison abzubrechen.