Steuerausfall Th

Die Kosten der Corona-Pandemie und der Konjunktureinbruch reißen große Löcher in den Thüringer Landeshaushalt. Die Einnahmeausfälle liegen dieses Jahr nach ersten Prognosen bei etwa 950 Millionen Euro, sagte Ministerpräident Bodo Ramelow. Detaillierte Zahlen zu den Ergebnissen der Mai-Steuerschätzung will Finanzministerin Heike Taubert nächste Woche vorlegen. Ihr zufolge werde die Corona-Kosten die gesamten Rücklagen des Freistaats auffressen. Die CDU-Fraktion forderte erneut einen Nachrtragshaushalt.